IDENTEC GROUP

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Historie

Die IDENTEC GROUP wurde im Jahr 2000 als RFID Holding Establishment durch die F.M. Zumtobel-Gruppe gegründet. 2005 erfolgte die Umfirmierung in die RFID Invest AG mit dem Ziel, ein Portfolio innovativer RFID-Gesellschaften entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu schaffen.

Im Jahr 2011, nach Investitionen in eine auf Kunden zentrierte Gruppe von neun Unternehmen mit guten Geschäftslösungen, erfolgte die Umfirmierung in die IDENTEC GROUP AG. Damit wurde ganz bewusst ein Strategiewechsel von einer Beteiligungsgesellschaft zu einer Industrieholding vollzogen. Seitdem stellt die Unternehmensstrategie die Synergiegewinnung der neun Gruppenunternehmen untereinander in den Bereichen Technologie, Marketing, Operations und Finanzen sowie die Expansion der Partner in vertikalen Märkten in den Mittelpunkt.

Jetzt beginnen wir die Früchte dieser Entscheidung zu ernten: gemeinsam genutzte Technologie, Effizienzbündelung, gemeinsame Kundenbeziehungen, kürzere Wege zum Markt und erstklassige Lösungen für unsere Kunden. Trotz Namenswechsel zur IDENTEC GROUP  ist unsere Vision unverändert: ein neues Geschäftsverständnis in einer durch Cloud-Systeme vernetzen Welt.